Das «Teppenriedli» ist ein typisches Urner Bauernhaus. Das um 1665 erbaute und um 1865 erweiterte Gebäude konnte seine Ursprünglichkeit

bewahren. Kürzlich wurde es saniert. Dabei wurden moderne Architektur und traditionelles Handwerk gekonnt miteinander verbunden.

Das Resultat ist qualitativ hochstehend und aus Sicht der Denkmalpflege beispielhaft. Am Sonntag, 12. September 2021 besteht eine Gelegenheit zur Besichtigung.